Flumenthal – Langendorf 3:0

3:0 Heimsieg der Heimelf gegen den vorletzten Langendorf.

Tore: 68. Schlub 1:0. 81. Emch 2:0. 85. Barbieri 3:0.

Rangliste 3. Liga

Rangliste 3. Liga - Stand 04.05.2015

Flumenthal klar überlegen zum Sieg

Es war eine fahrige erste Hälfte, welche die beiden Teams den Zuschauern boten.

Der Gast stand defensiv kompakt, und das Heimteam spielte ohne Tempo und mit zu vielen technischen Mängeln. Die wenigen Abschlüsse Flumenthals wurden dementsprechend vergeben. In Hälfte zwei erhöhte das Heimteam den Rhythmus und die Bälle liefen endlich sauber in den eigenen Reihen. Vejseli marschierte durchs Mittelfeld, spielte Schlub den Ball mustergütig in die Tiefe und dieser versenkte sicher. 

Danach vergab Flumenthal weitere Chancen, bis Emch sich durchsetzen konnte und zur längst fälligen Resultaterhöhung einnetzte.

Nach einer Notbremse, die auch noch eine rote Karte nach sich zog, verwertete Barbieri den Freistoss auch noch in die Maschen. Langendorf konnte sich in 90 Minuten fast keine Torchancen erarbeiten.
(KE)

Quelle: OT vom 04.05.2015