Testspiel Flumenthal - SC Blustavia 1:1

Im ersten Vorbereitunsspiel zur neuen Saison gabs gegen den oberklassigen Gast aus Solothurn ein Remis.


Schon früh konnte das Heimteam in Führung gehen. Nach einer schöner Seiten Verlagerung von Emch spurtete Müller in den 16-er der Gäste, seine gefühlvolle Hereingabe drosch Schlub zur Überraschung aller aber an die Querlatte so musste halt Müller das Tor doch selber erziehlen.

Flumenthal spielte bis zur Trinkpause nach knapp 30 Minuten gut mit, verlor nach dieser die Kontrolle über das Spielgeschen und musste nach einem Eckball einen Gegentreffer hinnehmen.

In zweiten Durchgang passierte nicht mehr viel Gästekeeper Noll musste bei Weitschüssen eingreifen und Gaugler hatte auf der Gegenseite auch nicht viel Arbeit zu verrichten. Insgesamt ein gelungener Test für beide Teams.