Ivan Steiner-Cup 2017

Der FC Deitingen gewinnt den Ivan Steiner-Cup in Flumenthal.

Bericht: Toni Flück

Finalspiele:
3./4. Platz:  SC Flumenthal    - FC Attiswil         5 : 2
Final:          FC Luterbach      - FC Deitingen     0 : 2   

Im Spiel um Platz drei, entschied der SC Flumenthal, kurz vor Schluss, die schwache Partie mit 5 : 2 zu seinen Gunsten.

Der Final zwischen dem FC Luterbach und dem FC Deitingen wurde mehrheitlich vom 3. Ligisten geprägt. Luterbach agierte sehr defensiv und kam so kaum zu guten Torszenen.

In der Halbzeit stand es noch 0 : 0, dann erhöhte der FC Deitingen, je länger das Spiel dauerte, den Druck. Das 1 : 0 in der 75 Minute war jedoch etwas glücklich. Mit einem schön heraus gespielten Tor ein paar Minuten später zum Schlussresultat, war der FC Deitingen ein verdienter Sieger.

Resultate Gruppe 1: 
FC Deitingen     (3.)         - FC Wangen a/d Aare   (3.)         4 : 0
FC Deitingen     (3)          - FC Attiswil                      (4)         4 : 1
FC Attiswil          (4)          - FC Wangen a/d Aare    (3)        3 : 2  

Rangliste:         
1. FC Deitingen (3.)
2. FC Attiswil (4.)
3. FC Wangen a/d Aare (4.)

Resultate Gruppe 2:
SC Flumenthal  (4.)         - FC Subingen   (3.)         3 : 0
FC Luterbach     (4.)         - FC Subingen   (3.)        1 : 0
SC Flumenthal  (4.)         - FC Luterbach (4.)          0 : 2          

Rangliste:         
1. FC Luterbach (4.)
2. SC Flumenthal (4.)
3. FC Subingen (3.)  



Gewinnzahlen der Lotterie

1 - 3423
2 - 10223
3 - 7773
4 - 4678
5 - 2493
6 - 428
7 - 9183

8 - 4628
9 - 7663
10 - 7963
11 - 7563
12 - 2103
13 - 9388
14 - 6998 

15 - 6333
16 - 5738
17 - 5638
18 - 408
19 - 2978
20 - 6798